Tarifvertrag apotheke mutterschutz

Unabhängig von der Art des Eigentums können sich die Arbeitgeber zusammen mit der primären Gewerkschaftsorganisation in den Tarifverträgen (Verträge) einige andere Arten von Urlauben, die Verlängerung ihrer Dauer, die Versicherung von zusätzlichem Material und andere Privilegien für die Arbeitnehmer verschiedener Kategorien oder für das gesamte Personal während des Urlaubs vorstellen, die alle auf Kosten des Unternehmens gewährt werden. Alle Arbeitnehmer, die in Arbeitsbeziehungen mit Arbeitgebern in allen Arten von Ämtern, Unternehmen, Organisationen (nachfolgend als “Unternehmen” bezeichnet) unabhängig von der Form des Eigentums, der wirtschaftlichen und organisatorischen untergeordneten Unterordnung sind, haben das Recht, die in diesem Gesetz festgelegten Blätter und unabhängig von Position, Arbeitsplan, Arbeitsbedingungen und Dauer des Arbeitsvertrags (Vertrag) zu verwenden. Die im Unternehmen festgelegte Abfolge der Urlaubsabstellung und die Gesetzgebungsakte, die das Recht auf Urlaub regeln, sowie lokale Rechtsakte (Arbeitsvertrag, Tarifvertrag, Vertrag) werden bei der Erteilung der Bestellung (Dekret, Beschluss) geleitet. Wenn eine andere Bestimmung nicht im Arbeitsvertrag (Vereinbarung) festgelegt ist, genießen auch ausländische Staatsbürger und Personen ohne Staatsbürgerschaft, die in Arbeitsbeziehungen zu Arbeitgebern in den Unternehmen der Republik Aserbaidschan stehen, das Recht auf Urlaub. Arbeitsverträge (Vereinbarungen), die das Recht der Arbeitnehmer auf Urlaub einschränken sollen, gelten als ungültig. Personen, die in unterirdischen Arbeiten tätig sind, und Personen, die unter gefährlichen und harten Bedingungen arbeiten, müssen mit zusätzlichen Blättern versehen werden, abgesehen von den Hauptarbeiten zum Zweck ihres Gesundheitsschutzes. Die Gewährung materieller und sozialer Privilegien für arbeitnehmerbeurlaubte Arbeitnehmer kann in den Tarifverträgen (Verträgen) vorgesehen werden. Da Faktoren, die den normalen Betrieb des Unternehmens stören, wie Naturkatastrophen, Produktionsunfälle und andere Notfälle, die eine sofortige Beseitigung unmöglich sind, im Zusammenhang mit der Einstellung der Produktionslinie und des Betriebs ohne Verschulden der Arbeitgeber, können die Arbeitnehmer von Gruppen gemäß den in den Tarifverträgen festgelegten Bedingungen und Verfahren (Verträge) bezahlte und unbezahlte Blätter erhalten. Im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien kann ein nicht genutzter Teil des Urlaubs zu dem für das folgende Arbeitsjahr vorgesehenen Urlaub hinzukommen. Die Gewährung eines zusätzlichen Urlaubs mit einer Dauer, die mehr als in den Rechtsvorschriften durch Tarifvertrag (Vertrag) festgelegt ist, für Arbeitnehmer, die in den in diesem Artikel genannten Tätigkeiten beschäftigt sind, kann in Betracht gezogen werden. Ein solcher zusätzlicher Urlaub kann auch durch den Arbeitsvertrag (Vertrag) zum Zeitpunkt der Beschäftigung einer Person bestimmt werden.

Questa voce è stata pubblicata in Senza categoria. Contrassegna il permalink.