Muster erstellen

Die Halftoning wurde im 19. Jahrhundert für den Druck entwickelt und bis zum modernen Akzidenzdruck weitergeführt. Wir haben uns so an die Visuals des Halbton- oder Raster-Looks gewöhnt, dass die digitale Wiedergabe dieses Effekts aus ästhetischen Gründen eine wunderschön nostalgische Stimmung hervorbringen kann. Sie können ein Halbtonmuster mit den traditionellen Punkten erstellen, aber es kann auch mit Pluszeichen, Kreuzen oder jeder anderen Form Ihrer Vorlieben durchgeführt werden. 9. Gehen Sie dann zu Bearbeiten > Muster definieren. Sie können das von Ihnen erstellte Muster benennen und dann auf “OK” drücken. Bitte schön! Sie haben ein nahtloses Illustrationsmuster erstellt. Obwohl Sie möglicherweise zurückgehen und die Größen, Die Zusammensetzung und den Abstand basierend auf dem Ergebnis anpassen müssen, damit Sie letztendlich etwas erreichen können, mit dem Sie zufrieden sind. 5.

Wählen Sie den Layer aus, auf dem Sie Ihre beiden Shapes erstellt haben, und bearbeiten > Muster definieren. Sie können Ihrem Muster einen Namen geben und `OK` drücken. Und vilé – du bist fertig! SCHRITT 5: Ich sete meine Tastaturschritte auf 18 Zoll (Einstellungen > Allgemein) – Sie werden sehen, warum dies wichtig ist, wenn wir zum nächsten Schritt kommen. Mit dem Rechteck-Werkzeug habe ich ein schwarzes 18-mal-18-Zoll-Quadrat erstellt, um als Hintergrund für das Muster zu fungieren. Ich habe das Feld an der Zeichentafel ausgerichtet und dann an die Rückseite des Dokuments gesendet (Objekt > Anordnen > Nach zurück senden). Ich sperrte es an Ort und Stelle und wählte dann die Artwork-Elemente und bestätigte, dass sie vor dem schwarzen Hintergrund waren (Objekt > Anordnen > Bring To Front). So viele Dinge sehen viel besser mit einem Wiederholungsmuster auf ihnen aus – denken Sie an Geburtstagsgeschenke, die alle hübsch in feierlichen Geschenkpapierwickeln verhüllt sind, oder an geometrische Keramikfliesen, die Ihre Küche umso gemütlicher machen. Es gibt etwas Beruhigendes in einer Illustration, die sich unendlich oft wiederholt, weshalb wir Muster so sehr lieben.

Die nachstehende Anleitung ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen von zwei Arten von Mustern in Adobe Photoshop – ein nahtloses Muster und ein Halbtonmuster – für alle Ihre digitalen Illustrationsanforderungen. SCHRITT 2: Nachdem ich alle Elemente auf meinem iPad gezeichnet habe, habe ich die Funktion “Senden an Illustrator” von Draw verwendet, um die Projekte an Illustrator zu senden. Ich liebe die Leichtigkeit, die Elemente unterwegs oder auf meiner Couch erstellen zu können, und sie dann an meinen Desktop zu senden, um das Muster zu erstellen. Aber, wie die meisten Designer Ihnen sagen werden, das Erstellen von Mustern von Grund auf kann ein zeitaufwändiger Prozess sein, vor allem, wenn Ihr Ziel darin besteht, ein nahtloses Muster zu erstellen. Glücklicherweise bietet ihnen das Web viele Ressourcen, um Ihnen zu Hilfe zu kommen und Ihnen Zeit bei Designprojekten zu sparen. Ich kann nun das Muster verwenden, um Formen zu füllen. Und da es in Illustrator erstellt wurde, gibt es keine Begrenzung für die Größe. Ich kann dieses Muster für etwas kleines wie eine Handytasche oder etwas großes wie Tapete oder Bettwäsche verwenden! Sie können eine Fülle von Mustern aus jedem Bild erstellen. Wählen Sie einfach eine Kachel aus und verschieben Sie die Auswahl, um mit der Erkundung zu beginnen. Werfen wir einen Blick auf Illustrator und erfahren, wie Sie unser eigenes Mustermustermusterinteil in 5 einfachen Schritten erstellen. 2.

Platzieren Sie eines der Elemente, die Sie erstellt haben, in der Mitte der Datei. 10. Gehen Sie zu Layer > Neue Füllschicht > Muster, oder klicken Sie auf das Symbol “Neue Füll- oder Anpassungsschicht erstellen” (der schwarze und weiße Kreis) am unteren Rand des Ebenenbedienfelds. Wählen Sie das Muster aus, das Sie gerade erstellt haben. Sie können auch die Skalierung anpassen, d. h. die Größe des wiederholten Bedienfelds. Jetzt benötigen Sie einige Vektor-Shapes, um Ihr Muster zu erstellen.

Ich habe einige Vektorblumen angeordnet, die ich in Illustrator erstellt habe. SCHRITT 4: Ich habe ein neues 18-mal-18-Zoll-Dokument erstellt, das die Größe eines Quadrats meines sich wiederholenden Musters haben wird. Anschließend entsperrte ich alle Grafiken aus meinen drei iPad-Dokumenten entsperrt, kopierte und fügte sie in das neue Dokument ein. Muster machen Spaß und können sofort die visuelle Attraktivität einer Website erhöhen. Mit den oben genannten Tools haben Sie viele Ressourcen, um einzigartige Muster für die kommenden Jahre zu generieren.

Questa voce è stata pubblicata in Senza categoria. Contrassegna il permalink.